Kochen und Spiele im JUZ Rimpar

DSCN1183Und wieder waren nicht alle Kinder zum vereinbarten Zeitpunkt da! Schade!

Aber immerhin 18 Kinder und Jugendliche kneteten mit Carmen den Teig für die vorgesehenen Pizzen, schnitten Salami, Paprika, Schinken, schälten und schnitten Champignons.

Jede und Jeder konnte dann nach seinem Belieben seine Pizzagröße ausrollen und belegen. Und dann natürlich auch essen! Carmen hatte es mit ihren Einkäufen sehr gut gemeint und so blieb am Ende einiges an Teig und Belegbartem übrig! Und alle Kinder waren pappesatt!

DSCN1187Da das Übergangs-JUZ keinen großen Raum zum Spielen hat musste alles bei der großen Anzahl etwas improvisiert werden. Und da kam gelegentlich auch mal ein bißchen Leerlauf und damit verbunden Langeweile auf.

Bei einem Spieleturnier aus 2 Wii-Spielen und Kickern kristallisierten sich letztendlich 3 Sieger heraus, die sich die 3 Spielepreise sicherten.

 

1. Platz: Jana

2. Platz: Selina

3. Platz: Leon

 

DSCN1188Zum Schluß kam Alex Kager von der Wasserwacht Rimpar und schminkte die Kinder, die dies auch wollten, gruselig für die abendliche “Süßes oder Saures” Sammlung. Diese Wunden kamen beim Sammeln bestimmt gut an!

 

Carmen und mir hat der Tag im JUZ Spaß gemacht und wir hoffen, Euch auch?

 

Lutz Dieter, Gemeindejugendarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.