50. Kinderkleidermarkt in Rimpar

Am 10. März öffnete der 50. Kinderkleidermarkt seine Pforten und vorweg stießen alle Helferinnen und Helfer mit anwesenden geförderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Kindergärten und mit der Gemeindejugendarbeit an.

Beide Märkte – Kinder- und Erwachsenenkleidermarkt – sind inzwischen in Rimpar eine tolle Einrichtung geworden! Viele motivierte und engagierte Helferinnen und Helfer stehen an 8 Wochenenden im Jahr – Samstag Aufbau und Annahme und Sonntag Verkauf und Abbau – in der THNS und erwirtschaften für soziale Projekte viel Geld! Dieses soziale Engagement ist sehr weit gestreut und reicht von der Unterstützung von Bürgerkriegskindern bis hin zu heimischen Kindern in den Kindergärten, dem Hort oder auch zu meiner Arbeit mit dem Hüttendorf, den Ferienprogrammen oder weiteren kleinen Projekten.

Seit Beginn meiner Arbeit als Projektleiter des HÜDO im Jahr 2005 kann ich jährlich beim Hüttendorf mit finanzieller Unterstütrzung durch das Kleidermarkt-Team rechnen. Seit dem ersten Ferienprogramm im Jahr 2008 kann ich dank der Unterstützung des Kleidermarkt-Teams die Angebote recht preisgünstig für Kinder und Jugendliche anbieten. Die Angebotspalette reicht hier von Fahrten ins Palm-Beach oder ins Bambados, in den Zoo nach Nürnberg, in den Freizeitpark Tripsdrill oder auch ins Legoland über Bastelangebote mit Ingrid und Museums-, Stadt-, Nachtwächterführungen bis zu Nistkastenbau und den Spieletagen.

Vielen,vielen Dank auch für eure Spende für das anstehende Osterferienprogramm in Höhe von 400.-€. Für die Pfingstferien und das Hüttendorf habt ihr auch wieder eure Unterstützung angesagt – einfach klasse! Und auch die JUZE Maidbronn und Rimpar habt ihr schon – und auch dieses Jahr wieder – durch Spieleeinkauf unterstützt!

Ich wünsche mir und euch, dass ihr weiterhin eure Motivation erhaltet und dass immer wieder neue Mütter und Väter dazu kommen und mithelfen -meldet euch beim Kleidermarkt-Team und unterstützt so die Kinder- und Jugendarbeit in Rimpar.

Noch einmal vielen Dank!

Lutz Dieter, Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar und Projektleiter Hüttendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.