4. Weltkindertag – sonnig und kämpferisch

Gitarrenklasse und PfarrerAm 28. September fand in Rimpar auf dem Grillplatz der 4. Weltkindertag, erstmalig mit dem Kooperationspartner KiJuRim neben dem Team JUKI in der Organisations- und Durchführungsrolle, statt.

Leider haben im Vorfeld dieser Veranstaltung mehrere Organisationen und Gruppierungen wie der Kinderschutzbund und Unicef mangels Helferinnen und Helfern abgesagt.

GesangsklasseSehr schade war es aber um die Gruppierungen und Institutionen, die es im Vorfeld nicht einmal geschafft haben, auf die Mailanfragen seit März zu antworten und nicht erschienen sind.

Ca. 100 anwesende Kinder und Jugendliche sowie mindestens noch einmal so viele Eltern können für Vereine und Gruppen, die Nachwuchs suchen, informieren sich hier über die Tätigkeiten und Möglichkeiten der Gruppen und somit kann dieser Weltkindertag eine gelungene Eigenwerbung sein!

Terre des HommesAber genug mit dem Gejammere!

Die anwesenden Gruppierungen, Institutionen und Vereine waren mit dem Zuspruch an ihren Ständen sehr zufrieden.

Vielen Dank an Terre des Hommes (Angeln), die Wasserwacht Rimpar (Malen), den KiJuRim (Schieferherzen und Bratwürste), das Jugendamt (Spiele), die Ministranten (Schatzsuche am Platz), die Pfadfinder (Schminken, Buttons und Stockbrot), die Elternini (Crepes), die Maximilian-Kolbe Schule (Gitarrenklasse), die Matthias-Ehrenfried Schule (Gesangseinlage), die Tagespflege Rimpar (Kaffee und Kuchen) und den Hot-Dog Bob!

WasserwachtSchieferherzenNach einer kurzen Andacht mit beiden Rimparer Pfarrern, musikalisch untermalt von der Gitarrenklasse der Maximilian-Kolbe Schule mit Herrn Schlereth, trat die Grundschulklasse von Frau Held auf die Bühne und läutete mit einem Lied den Weltkindertag ein.

PfadfinderNach ca. 15 Minuten öffneten die Info-Stände und Angebote.

Um 14 Uhr und 15.30 Uhr traten Frank und Frey auf und lieferten jedes mal ein Heidenspektakel! Danke Euch, es hat sehr viel Spoaß gemacht euch zuzuhören und zuzuschauen und ganz vielen Dank an die Fa. Bauco, die euren Auftritt am Weltkindertag überhaupt erst möglich machte!

Kurz, aber schön war´s!

MinistrantenJugendamtBis nächstes Jahr.

Lutz Dieter, Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar

Frank und Frey1Frank und Frey2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.