JUckt´Z aufgeräumt und neue Besucher

Die Jugendräte mit weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mir haben im März an zwei Wochenenden das Jugendzentrum umgeräumt und etwas renoviert.

Internet im Jugendzentrum wurde bei der Gemeinde beantragt und wird zeitnah bei Erlaubnis mit allen (datenschutz-)rechtlichen Vorgaben umgesetzt.

Nach einem Besuchertal seit Oktober 2014 bis Anfang März 2015 kommen jetzt wieder regelmäßig mindestens 15 Jugendliche an den Öffnungszeiten täglich ins Jugendzentrum.

Auf den Wunsch der Jugendlichen wieder am Donnerstag zu öffnen bin ich probeweise bis zu den Osterferien eingegangen. Wenn sich an diesen Donnerstagen die Besucherzahlen stabilisieren, wird auch nach den Osterferien diese Öffnungszeit bestehen bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.