Palm-Beach und Rimpar spielt! im Herbstferienprogramm 2016 -unterstützt vom Kleidermarkt-Team Rimpar, dem KiJu-eV und der Sparkasse Mainfranken!

Lediglich zwei von fünf vorgesehenen Ferienprogramm-Aktionen konnten in den Herbstferien durchgeführt werden! Bei allen anderen Angeboten fehlten die Teilnehmer.

Ins Palm-Beach fuhren am Montag 16 Kinder und Jugendliche sowie 4 Eltern mit! Vor allem die Rutschen – wie immer – hatten es den Teilnehmern angetan, aber auch das Turmspringen und “Baden” in den verschiedenen Becken kam nicht zu kurz. Verletzungen und “Bademeisterrausschmisse” gab es auch keine, also für alle wieder ein schöner Tag.

Und auf der Heimfahrt durfte der jährliche Besuch in Geiselwind bei einem amerikanischen Schnellrestaurant nicht fehlen. Danke an alle Fahrerinnen und Fahrer, die es seit Jahren und auch dieses Jahr überhaupt möglich machen, dass wir diesen Programmpunkt auf diese Art und Weise überhaupt durchführen können!

Am Freitag kamen am Nachmittag 37 Kinder und Jugendliche zu uns in die Turnhalle Neue Siedlung zu Rimpar spielt! in Kooperation mit dem KiJu-eV und abends kamen noch 14 Erwachsene, die neue und alte Spiele ausprobieren und spielen wollten!

Bernhard Neumann, unser Spieleerklärer, hatte wieder viele Spiele zum Ausprobieren und Kennenlernen dabei. Die Kinder forderten ihn ganz schön an den verschiedenen Tischen, aber ganz ruhig und einen Tisch nach dem anderen arbeitete er “profimäßig” ab.

Zum Abschluss des Nachmittags wurden neun Brett- und Würfelspiele unter den Teilnehmern verlost. Dank der Sparkasse Mainfranken als Kooperationspartner des KiJu-eV und dem Kleidermarkt-Team Rimpar konnten wir wieder attraktive Preise bereitstellen!

Diese beiden Tage sind inzwischen “Standard” in unseren Oster- und Herbstferienprogrammen und werde es wohl auch die nächsten Jahre noch bleiben!

An den anderen Tagen der Herbstferien war kein Müßiggang angesagt! Da wurde mit Jugendliches des JUZ Rimpar im “Stauder” gearbeitet und gewerkelt, damit einem baldmöglichem Umzug nichts im Wege steht!

Lutz Dieter, Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.