Am Sonntag startet die 9. MÄDN-Marktmeisterschaft im “neuen” JUZ Rimpar

Am 22. Januar um 14.00 Uhr ist Einlass in das “neue” JUZ im Stauder, Niederhoferstraße 61 in Rimpar, zur 9. MÄDN-Marktmeisterschaft!

Einwürfeln, Regeln bei Bedarf anschauen und nachfragen, einen Kaffee trinken oder auch zwei, mit den “Gegnern” ins Gespräch kommen und bis spätestens 14.45 Uhr verbindlich anmelden und das Startgeld in Höhe von 1.-€ zahlen. Um 15.00 Uhr startet die Meisterschaft.

Die Regeln haben sich gegenüber den Vorjahren nicht geändert und sind von den Deutschen Meisterschaften übernommen.

In drei ausgelosten Runden à 45 Minuten “ärgern” sich die Teilnehmer gegenseitig durch Rausschmeißen, die falschen Zahlen würfeln oder haben einfach mal Spaß an einem Gesellschaftsspiel!

Die vier Teilnehmer mit den meisten Punkten nach der Vorrunde kommen ins Endspiel und spielen den “Meister 2017” aus.

Falls sich vier Personen zusammenfinden können Sie auch als Mannschaft am Turnier teilnehmen. Mindestens eine Mannschaft hat sich schon angemeldet und möchte mindestens den VIZE-Titel des Vorjahres verteidigen. Der letztjährige Meister aus dem JUZ Rimpar sucht noch einen oder zwei Mitspieler.

Für Preise im Wert von über 300.-€ vielen Dank an:

Autodienst Hartmann in Maidbronn, Werner Weckesser Putz-Stuck-Wärmedämmung, Korkenzieher in Güntersleben, Haustechnik Zürrlein

 

Hier finden Sie das Plakat und die Regeln:

Plakat

Maedn-Spielregeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.