Dominik Will würfelt alles in Grund und Boden

Die Sieger der 9. Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Marktmeisterschaften stehen seit dem 22. Januar fest!

Unter 19 Teilnehmern von ganz jung bis mittelalt hat sich im Endspiel Dominik Will vor Vanessa Issing, Philipp Hoyer und der jüngsten Teilnehmerin, Pauline Lederer, durchgesetzt.

Fünfter wurde Alexander Brinkmann.

Bereits in den drei Vorrundenspielen hatte Dominik alle Gegner an seinen „Brettern“ im Würfelgriff und wurde somit ungeschlagen und verdient Meister!

Bei den Mannschaften siegten “Die vier Coolen”, die Jüngsten mit einem Altersdurchschnitt ca. 10 Jahren, vor dem JUcktZ, “Kecks” und ufratou!

Vielen Dank an mein Team vom JUZ für die super Durchführung und an unsere Sponsoren Zürrlein Sanitärtechnik, AD Hartmann, Werner Weckesser und dem Korkenzieher in Güntersleben!

Nur durch euch hatten wir wieder attraktive Preise im Wert von über 300.-€ wie Spiele, Gutscheine und Nervennahrung als psychischen Ausgleich für alle Teilnehmer.

Endspiel mit Dominik Will, Vanessa Issing, Philipp Hoyer und Pauline Lederer

Bis zur 10. MÄDN-Marktmeisterschaft im Jahr 2018!

 

JUckt´Z und Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.