Geocaching, Kickern, Spieletag und Palm-Beach in den Osterferien 2017

Am Geocaching nahmen 5 Jugendliche aus Rimpar teil.

Guillaume, der erste europäische Freiwillige in Rimpar, begleitete die Teilnehmer auf der Suche nach dem österlichen Versteck.

 

Vom Grillplatz mussten 5 Stationen gesucht und gefunden werden, an denen je neue Koordinaten für die Suche versteckt waren.

Im JUZ Rimpar fanden alle dann ihre vorösterlichen Geschenke.

Beim Kickern spielten 4 Teilnehmer mit Guillaume ein Turnier mit Hin- und Rückspielen aus.

Hier erwies sich Lars als Sieger.

Im Spiel gegen Lutz verlor er aber dann doch mit 6:2.

Aber er möchte üben und mich demnächst besiegen.

Zu Rimpar spielt! kamen 21 Kinder, Jugendliche und Erwachsene tagsüber, am Abend kamen noch einmal 11 Personen.

Carina stellte wieder einmal prima-leckere Kuchen zur Verfügung, die in der Bildergalerie angeschaut werden können.

Acht ausgeloste Teilnehmer konnten am Ende Spiele als Preise mit nach Hause nehmen.

Zum Abschluss des Osterferienprogramms ging es noch ins Palm-Beach.

Dabei begleiteten uns 12 Kinder und 5 Erwachsene.

Es war wieder ein Riesenspaß im Bad und auf den Rutschen, so dass am Abend alle Teilnehmer recht müde waren.

In den Pfingstferien gibt es wieder ein Ferienprogramm, bis dann!

Lutz Dieter, Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.