HipHop-/Cheers-Projekt 2018

Ein Projekt der Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar und dem KiJuRim

Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt und hast Lust auf Tanzen?

Dann bist du beim HipHop-/Cheers-Projekt genau richtig. Die Idee dahinter ist die Tanz- und Sportarten HipHop und Cheerleading zusammenzubringen. Das Training wird an zwei Tagen stattfinden und am Ende wird es einen gemeinsamen Auftritt am Weltkindertag 2018 in Rimpar geben.

„Rhythmus im Blut lässt sich nur mit tänzerischen Einlagen behandeln!“      ©Helga Schäferling

Wo und wann wird das Projekt stattfinden?

Am Samstag, 29.09.2018 ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Turnhalle Neue Siedlung (Neue Siedlung 1, 97222 Rimpar). Mittagspause ist von 13:30 – 14:30 Uhr eingeplant und es gibt Mittagessen vor Ort (im Preis enthalten).

Am Sonntag, 30.09.2018 ab 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr wird nochmal in der Turnhalle trainiert. Um 14:00 Uhr ist der Auftritt am Weltkindertag vorgesehen.

Informationen zu den Trainern gibt es hier: Trainer HipHop-/Cheers-Projekt
 
Melde dich gleich an!

Schnell sein lohnt sich, denn das Projekt ist auf eine Höchstteilnehmerzahl von 30 beschränkt. Der Anmeldeschluss ist der 17.08.2018.

Kosten: 29,00 €.

Die Anmeldung gibt es hier: Anmeldung HipHop-/Cheers-Projekt

Unsere Sponsoren (Stand: 19.07.2018)

    Serkan Aksu     

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

One Reply to “HipHop-/Cheers-Projekt 2018”

  1. Hallo Zusammen,

    meine beiden Töchter (9 und fast 11) sind sehr aktiv seit über einem Jahr Cheerleaderinnen bei einem Verein hier in Würzburg. Da sie aber leider noch keine 12 Jahre sind, aber dennoch gerne teilnehmen würden, wollte ich fragen ob in diesem Fall eine Anmeldung möglich wäre.
    Vielen Dank schon mal im Voraus für ein Feedback 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.