“Speed-Dating” Markt Rimpar

Flyer Speed Dating

Der Jugendrat des JUZ Rimpar und die Gemeindejugendarbeit laden die zur Kommunalwahl stehenden Bürgermeisterkandidaten*innen plus je eine weitere Person der Gemeinderatskandidaten auf der jeweiligen Liste zu einem „Speed-Dating“ in das JUZ Rimpar, Niederhoferstraße 61, am Sonntag, den 9. Februar 2020, um 15.00 Uhr ein. Einlass für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie die politischen Vertreter ist um 14.30 Uhr, mit dem „Speed-Dating“ wollen wir um 15 Uhr starten!

Was verstehen wir unter „Speed-Dating“?

Alle anwesenden und interessierten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 8 bis 25 Jahren können jeweils einzeln allen Bürgermeisterkandidaten*innen und der jeweils weiteren mitgebrachten Person innerhalb von 3 Minuten bis zu drei Fragen (je Kandidat die gleichen drei Fragen!) stellen. Die Kandidaten*innen beantworten diese Fragen in dieser Zeit und je nach verbleibenden Zeit und Interesse kann man das eine oder andere mit den Kindern und Jugendlichen diskutieren.

Die Fragen werden den Kindern und Jugendlichen nicht vorgegeben, so dass es sein kann, dass die eine oder andere Frage sehr speziell sein kann oder eben bei entsprechendem Interesse mehrmals vorgebracht wird. ALLE FRAGEN sind den Kindern und Jugendlichen wichtig!

Im Anschluss wird es eine Podiumsrunde mit Aussagen der anwesenden Parteien zu ihrer Kinder- und Jugendarbeit im Markt Rimpar geben. Zu den jeweiligen Aussagen können nochmals Fragen gestellt werden. Nach dem „Speed-Dating“ können die Kinder und Jugendlichen ihre/ihren Favoritin/Favoriten als Bürgermeister*in anonym wählen. Weiterhin wird es die Möglichkeit und Platz zum gegenseitigen Austausch mit allen Anwesenden geben.

Aufruf an alle Kinder und Jugendlichen sowie junge Erwachsene ab 8 Jahren bis 25 Jahren:

Du möchtest deine Themen von Kultur und Umwelt über Sport bis Spiel-/Bolzplätzen oder Ortsentwicklung usw. an die neu zu wählenden Kommunalpolitiker unserer Marktgemeinde herantragen? Dir fehlt hier etwas für deine Freizeitaktivitäten? Irgendetwas gefällt dir nicht oder ist „kaputt“ und sollte geändert werden? In Gramschatz, Maidbronn und/oder Rimpar könnte das eine oder andere besser oder zumindest anders sein? Du möchtest von den zu wählenden Politikern hören und wissen, wie sie die Marktgemeinde kind-, jugend- und familiengerecht weiter entwickeln?

Dann überlege dir bis zu drei Fragen, die du den kommenden politischen Vertretern unserer Marktgemeinde schon immer einmal stellen wolltest und stellen möchtest und „wähle“ im Anschluss an das „Speed-Dating“ mit der Podiumsrunde deine Favoriten als Bürgermeister*in und Gemeinderat*rätin. Und falls du bei den Kommunalwahlen am 15. März schon über 18 Jahre alt bis kannst du dir für deine persönliche Wahl ein erstes Bild von den Bürgermeisterkandidaten*innen und den Programmen der Parteien machen.

Der Jugendrat und ich als Gemeindejugendarbeiter freue mich auf das Kommen möglichst vieler Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit all ihren Fragen sowie das Kommen aller Bürgermeisterkandidaten*innen plus je ein Vertreter*in der jeweiligen Partei.

Bitte beachten! Dies ist keine offizielle Wahlveranstaltung der einzelnen Parteien für die gesamte Bürgerschaft unserer Marktgemeinde! Zu diesem Termin sind neben den oben benannten politischen Vertretern lediglich die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 8 Jahren bis 25 Jahren geladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.