Der zweite Tag am Hüttendorf, der 28. Juli

Heute war es sehr windig und am Nachmittag sehr schwül dazu. Wegen des Windes haben wir aus gesundheitlichen Gründen auf die Wasserspiele verzichtet, aber da kommen ja noch ein paar sehr warme Tage diese Woche!

Fußball 1
Fußball 2

Um 9.30 Uhr ging es mit 21 Kids zum nahen Fußballplatz im Tal. Auf dem Kunstrasen wurden mehrere Mannschaften gebildet und bis 12 Uhr wurden mehrere Spiele gegeneinander gespielt. Müde und leicht fertig kamen alle zum Mittagessen an den Platz zurück.

Instrumentenbau 1
Instrumentenbau 2

Auf dem Platz wurden am Morgen und am Nachmittag in verschiedenen Gruppen Instrumente gebastelt, gebatikt und Mannschaftsspiele wie Wikingerschach oder Völkerball gespielt.

Wikingerschach
Batiken
Batiken 2

Um 14.30 Uhr gingen noch 23 Kids nach Maidbronn zu den “Hoods” zum Bogenschießen. Nach einer kleinen Einführung bzgl. Regeln und Schutz beim Bogenschießen durften die Kids ihr Können austesten. Diese und nächste Woche geht es wieder zum Bogenschießen nach Maidbronn und auch die Schützengilde Rimpar hat uns zum Bogen- und Blasrohrschießen nächste Woche zu sich eingeladen.

Bogenschießen 1
Bogenschießen 2

Auch wenn die Gruppeneinteilung nicht zu aller Zufriedenheit verlief, wir können aber nur Kids in die Gruppen einteilen, zu denen sie sich selbst am Vortag eingetragen haben. Und manchmal ist es auch gar nicht so schlecht mal Neue Kids kennen zulernen.

Lutz Dieter, Projektleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.