Erste Schutzinseln im Markt Rimpar installiert!

Nach der Auftaktveranstaltung für die Schutzinseln im Markt Rimpar haben sich Stand 20. Juli 2021 insgesamt schon 26 Betriebe, Praxen, Einrichtungen und Firmen bereit erklärt als Schutzinsel zu fungieren.

Die Organistoren freuen sich über die Mitmachenden zum Wohl und zur Sicherheit unserer Kinder und Jugendlichen in den Ortsteilen.

Falls Sie als Betrieb, Einrichtung oder Firma noch eine Schutzinsel werden möchten melden Sie sich bitte via Mail -lutz.dieter@rimpar.de – oder WhatsApp – 0151-55052460 – bei Lutz Dieter. Jede Anlaufstelle für die Kinder und Jugendlichen kann letztendlich die „Rettende“ sein!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.