Neuer Praktikant bei der Gemeindejugendarbeit

Hallo!mein Name ist Leon Mülberger. Ich bin der neue Praktikant der Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar. Einige von euch haben mich schon auf dem Hüttendorf kennen lernen können. Diejenigen, die nicht beim Hüttendorf dabei waren haben noch bis Februar die Möglichkeit das bei Aktionen rund um das JUZ zu tun.Kurz zu mir. Ich bin 24 Jahre alt und studiere im 5. Semester weiterlesen Neuer Praktikant bei der Gemeindejugendarbeit

MTB Workshop am 24.10.2020

Du bist mit deinem (Mountain-)Bike gerne im Gelände unterwegs? Vielleicht möchtest du auch einen möglichen zukünftigen Trail oder einen Bike-Park mitgestalten? Und am besten auch noch helfen, dass diese möglicherweise kommenden Angebote gepflegt werden? Am Samstag, 24. Oktober, ab 15.00 Uhr wollen wir mit Bürgermeister Bernhard Weidner und euch in einem Workshop darüber sprechen, wo ein künftiger Bike-Park und künftige weiterlesen MTB Workshop am 24.10.2020

Gesundheitserklärungen für Hüdo-Besuch Online

Ab sofort finden Sie neben den Helferlisten auch die Formulare “Gesundheitserklärung” für den Hüdo-Besuch Online. Hier die Liste für Besucher der 1. Hüdo Woche vom 27.07. – 31.07.2020 Hier die Liste für Besucher der 2. Hüdo Woche vom 03.08.-07.08.2020 Bitte beachten Sie, dass die Kinder zu Beginn der jeweiligen Woche am Montag früh die jeweils ausgefüllte und unterschriebene Gesundheitserklärung zum weiterlesen Gesundheitserklärungen für Hüdo-Besuch Online

Helferlisten für’s Hüdo 2020 verfügbar

Liebe Eltern, die Helferlisten sind ab sofort auch auf der Hompage verfügbar. Wir haben diese als ausfüllbare PDF eingestellt. Bitte die PDF mit dem Adobe Acrobat Reader oder einem ähnlichen Programm öffnen. Dann sehen Sie die noch freien Schichten und können dort Ihren Namen eintragen. Danach die Liste abspeichern oder ausdrucken und an huedo-rimpar@t-online.de mailen. Danke für Ihre Mithilfe Euer weiterlesen Helferlisten für’s Hüdo 2020 verfügbar

Jugendzentren geschlossen, Osterferienprogramm abgesagt

Dieser Schlingel namens “Coronavirus” macht es unbedingt notwendig, dass unsere Jugendzentren in Gramschatz und Rimpar vorläufig bis 20. April geschlossen bleiben müssen sowie alle Projekte und Angebote von HipHop über Technik-AG bis Bombo-Projekt nicht stattfinden können. Zudem haben wir aus demselben Grund das Osterferienprogramm komplett abgesagt! Schade, aber unserer aller Gesundheit, ob jung oder alt, vorgeschädigt oder topgesund, dick oder weiterlesen Jugendzentren geschlossen, Osterferienprogramm abgesagt

“Speed-Dating” Markt Rimpar

Flyer Speed Dating

Der Jugendrat des JUZ Rimpar und die Gemeindejugendarbeit laden die zur Kommunalwahl stehenden Bürgermeisterkandidaten*innen plus je eine weitere Person der Gemeinderatskandidaten auf der jeweiligen Liste zu einem „Speed-Dating“ in das JUZ Rimpar, Niederhoferstraße 61, am Sonntag, den 9. Februar 2020, um 15.00 Uhr ein. Einlass für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie die politischen Vertreter ist um 14.30 Uhr, weiterlesen “Speed-Dating” Markt Rimpar

Erster Mountainbike Ausflug des KiJuRim zur „Dirtbikebahn in Dettelbach“

Am Samstag, den 18.05, sind 6 Kinder und Jugendliche dem Aufruf zum ersten Mountainbike-Ausflug des KiJuRim gefolgt und haben sich an der Grundschule eingefunden. Hier haben wir die Autos von Alois Beer und mir mit den Fahrrädern beladen und sind um 13:00 Uhr nach Dettelbach gefahren. Schon im Auto war das Thema Mountainbiken im Vordergrund. Dort angekommen konnte es fast weiterlesen Erster Mountainbike Ausflug des KiJuRim zur „Dirtbikebahn in Dettelbach“

JUZ macht Druck! – in 3D

Am 19. März haben sich die Jugendlichen nun zum dritten Mal getroffen. Die Jugendlichen konnten dieses Mal den Bau des zweiten 3D-Druckers abschließen. Die Jugendlichen unterstützten sich gegenseitig, sodass der Drucker jetzt ebenfalls zum Drucken verwendet werden kann! Wer mehr über 3D-Drucker erfahren möchte kann gerne zu den Öffnungszeiten ins Jugendzentrum Rimpar kommen, denn wir freuen uns über jeden der weiterlesen JUZ macht Druck! – in 3D

Vorstellung: Neuer Mitarbeiter in der Gemeindejugendarbeit

Bild von Johannes

Hallo an Alle! Mein Name ist Johannes Schenk, ich bin 24 Jahre alt und bin als Unterstützung von Lutz in der Gemeindejugendarbeit Markt Rimpar tätig. Nebenbei studiere ich Soziale Arbeit an der FHWS in Würzburg. Einigen von Euch könnte ich schon bekannt sein, da ich mittlerweile schon seit mehr als einem Jahr ehrenamtlich im Jugendzentrum arbeite. Ich freue mich auf weiterlesen Vorstellung: Neuer Mitarbeiter in der Gemeindejugendarbeit