Viel Action und es wird wärmer

Am Dienstag, 10.8., wurde mit viel verschiedenen Farben gearbeitet. Nach dem Anmischen verschiedener Batikfarben und dem Abdecken der Tische durch die Betreuerinnen kamen die Kids mit ihren T-Shirts und legten direkt mit dem “Eindrehen” bei gegenseitiger Hilfe los. So bunt, kreativ und unterschiedlich die mitmachenden Kids sind zeigt sich auch in den fertig gebatikten Shirts! Am Morgen ging es kurz weiterlesen Viel Action und es wird wärmer

Die zweite Woche begann trocken!

Heute ab 10.30 Uhr hieß es zum ersten Mal dieses Jahr: “An die Mountain-Bikes und los!” Marcus trat wieder als Trainer für die heute angemeldeten “Anfänger” an und wurde von “Sturzkili” und Leon unterstützt. Es wurden neben der Wippe auch kleine Sprünge und Slalom geübt und alle Kids hatten ihren Spaß, leider gab es aber auch einen “Platten”! Am Platz weiterlesen Die zweite Woche begann trocken!

Sonne und teilweise Regen prägten den vierten und fünften Tag am Hüttendorf

Am vierten Tag schien die Sonne auf ein ganz buntes Hüttendorf! Heute wurden Flaggen gemalt und mit Action-Painting farblich garniert, es wurden verschiedenste Gesichter und andere Körperteile geschminkt, Haare wurden mit Haarkreide bearbeitet und mit Herzen oder anderen Mustern verziert. Am Schluss waren nicht nur die Flaggen oder Haare oder Gesichter bunt, auch Kleidungsstücke und Hände waren farblich kreativ neu weiterlesen Sonne und teilweise Regen prägten den vierten und fünften Tag am Hüttendorf

Wetterkapriolen am 2. Tag und erste Workshops am 3. Tag des Hüttendorfes

Am Morgen des zweiten Tages bauten die Kids noch kräftig an ihren Hütten, aber man sah gegen Mittag schon dunkle Wolken aufziehen. Gegen 13.30 Uhr gab es dann mal kurzzeitig eine kräftige Dusche und in den Wolken in sicherer Entfernung rumorte es gewaltig! Aber wir blieben vom Gewitter verschont und nutzen die Zeit unter den Zelten für Freundschaftsbänder basteln und weiterlesen Wetterkapriolen am 2. Tag und erste Workshops am 3. Tag des Hüttendorfes

Hüttendorf 2021 eröffnet!

Am Montag, 2. August, (kurz nach) 9.00 Uhr, das Hüttendorf wurde eröffnet! Erstmal ein großes Eingangslob: ALLE Eltern und Kinder mitsamt den Betreuer*innen und dem Eltern-Ini-Personal haben sich daran gehalten und haben entweder einen entsprechenden Covid-Test vorgelegt bzw. haben sich bei uns am Platz einem Test unterzogen! Wenn die Inzidenzen unter 50 bleiben, dann ist so ein Test erst am weiterlesen Hüttendorf 2021 eröffnet!

Jugendzentren Gramschatz und Rimpar

Die ehrenamtlichen Vorstände des JUZ Gramschatz öffnen in den Ferien je nach Anwesenheit! Wenn du wissen möchtest, wann geöffnet wird müsstest du dich bei einem der Vorstände melden, um in der WhatsApp-Gruppe aufgenommen zu werden. Das JUZ Rimpar ist den ganzen August geschlossen! Ab dem 1. September öffnen in den restlichen Sommerferien Ehrenamtliche das JUZ jeweils mittwochs von 15 Uhr weiterlesen Jugendzentren Gramschatz und Rimpar

Hütten-Festivals

Die Inzidenzen steigen, aber noch liegen diese unter der wichtigen Zahl 50! Solange diese Zahl während des Hüttendorfes nicht überschritten wird müssen wir laut den aktuellen Empfehlungen keine täglichen bzw. wöchentlichen Tests bei den Teilnehmenden durchführen bzw. ein höchstens 24-Stunden altes Testergebnis schriftlich zum Vorlegen verlangen. Wir bitten aber Stand heute alle Eltern, dass sie nach Möglichkeit am Sonntag vor weiterlesen Hütten-Festivals

Bike-Park/-Trails

Am 15. Juli haben sich 14 Jugendliche und Erwachsene im JUZ Rimpar getroffen und über Örtlichkeiten für einen Bike-Park bzw. für Bike-Trails, über die JugendApp und die Gründung einer Initiative „Bike-Park/-Trails gesprochen. Bevorzugt als Ort für einen Bike-Park wird von allen Anwesenden ein Platz im Pleichachtal zwischen Rimpar und Maidbronn. Dann könnten die Kids, Jugendlichen und andere Biker aus diesen weiterlesen Bike-Park/-Trails

Erste Schutzinseln im Markt Rimpar installiert!

Nach der Auftaktveranstaltung für die Schutzinseln im Markt Rimpar haben sich Stand 20. Juli 2021 insgesamt schon 26 Betriebe, Praxen, Einrichtungen und Firmen bereit erklärt als Schutzinsel zu fungieren. Die Organistoren freuen sich über die Mitmachenden zum Wohl und zur Sicherheit unserer Kinder und Jugendlichen in den Ortsteilen. Falls Sie als Betrieb, Einrichtung oder Firma noch eine Schutzinsel werden möchten weiterlesen Erste Schutzinseln im Markt Rimpar installiert!